Unsere Familienurlaubstipps

Ferienhaus Agua e Mar in Portugal

Wo fahren wir hin?
Portugals Norden ist sicher der abwechslungsreichste Teil des Landes. Im Nordwesten Portugals, südlich der Grenze zu Spanien, liegt der hügelige, fruchtbare Minho. Der Minho mit der Costa Verde erstreckt sich vom Grenzfluss zu Galizien, dem Rio Minho, bis nahe Porto in der Provinz Douro. Der Minho wird als Garten Portugals bezeichnet, kein Wunder angesichts der reichen und vielseitigen Vegetation mit Obsthainen, Getreidefeldern und Weinbergen, aus deren Trauben der spritzige Vinho Verde gewonnen wird. Der vielfach noch wenig angetastete flache Küstenbereich mit Fischerdörfern und pinienbestandenen Dünenlandschaften bietet lange Sandstrände, an denen sich die Wellen des Atlantik brechen, aber auch geschützte Strände an den Flussmündungen. Im Hinterland erheben sich mächtige Gebirgszüge wie die Serra da Peneda. Alte Herrensitze, Türme und Kastelle, Kastanienwälder und Nationalparks, Kirchen und Prozessionen, die berühmten Heiligenfeste im Juni, Kunsthandwerk und gelebte Traditionen vervollständigen ein überaus vielseitiges Bild.

Wie sieht es da aus?
Die Wohn- und Ferienanlage steht nahe zu den Dünen (ca. 80 m) und damit nur ca. 150 m vom Strand entfernt (direkter Zugang von der Anlage). Einkaufsmöglichkeit ca. 200 m, Restaurant ca. 300 m. Esposende 3 km. Die 2 dreistöckigen Gebäude mit 40 Wohnungen gruppieren sich um den Gemeinschaftspool (ca. 20 x 10 m, 1,70 m tief, gesamte Saison geöffnet) mit abgeteiltem Kinderbecken, Liegewiese, Außendusche und WC.

Was kann man da machen?
In der Region kann man schöne Ausflüge unternehmen. Das Küstenstädtchen Viana do Castelo lädt zum verweilen ein, Braga und Barcelos mit ihren Kirchen und Kunstdenkmälern ist etwas für Urlauber die Interesse an Historie haben, die mittelalterlichen Städte Guimarães und Ponte de Lima sind ideal für Geschichtsliebhaber und die Naturfreunde kommen in dem Nationalpark von Peneda-Gerêsauch auf ihre Kosten. Zum Schluss sollte es unbedingt ein Tripp nach Porto sein.

FAZIT:
Nordportugal ist für aktive Familien geeignet die gerne Ausflüge unternehmen und die gleichzeitig die Ursprünglichkeit von Portugal erleben möchten. Diese Region ist für alle geeignet die eine mediterrane Umgebung mit atlantischen Einflüssen suchen.

Jetzt Anfragen

Oder...

Zurück