Unsere Familienurlaubstipps

ferienhaus Urzal in Portugal

Wo fahren wir hin?
Alentejo, das „Land jenseits des Tejo“, nennen die Portugiesen das Gebiet, das im Norden von dem bei Lissabon träge ins Meer fließenden Rio Tejo, im Süden von der Algarve, im Osten von Spanien und im Westen vom Atlantik begrenzt wird. Eine weite, nahezu riesige Region, die knapp ein Drittel der portugiesischen Festlandsfläche umfasst, aber fast überall nur dünn besiedelt ist.

Wie sieht es da aus?
Auf einem weitläufigen, naturbelassenen Gelände befindet sich dieses ruhig gelegene Ferienhaus.

Was kann man da machen?
Ein Auto ist hier erforderlich. In unmittelbarer Nähe befinden sich mehrere beliebte Surfstrände (nächster Strand: Foz do Lizandro - mit Surfcamp) und der Fischerort Ericeira, mit reichem gastronomischen Angebot liegt ca. 15 Autominuten entfernt. Das UNESCO Welterbe Sintra und nach Lissabon sind es nur 45 km. Zum Einkaufen bietet der Ort Mafra  (4,5 km) viele Alternativen.

FAZIT:
Der Alentejo ist ein Ziel für Genießer und anspruchsvolle Individualisten, die bereit sind, das wohl ursprünglichste Stück Portugal für sich zu entdecken.

Jetzt Anfragen

Oder...

Zurück