Aktuelle Infos zu Ihrer gebuchten Reise

Aktuelle Informationen rund um Ihre Urlaubsreise. Stand 13.5.20

Liebe Kunden der KinderReiseWelt,

uns erreichen täglich viele Fragen zu den Urlauben, die Sie bei uns gebucht haben. Da wir selbst nur noch eingeschränkt erreichbar sind (Mo-Fr von 10.00-15.00 Uhr), möchten wir Ihnen nachfolgend die Möglichkeit geben, eine Antwort zu Ihren offenen Fragen zu finden. Wir haben die Informationen nach bestem Wissen für Sie zusammengestellt.

Auslandsreisen bis 14.6.20.

Die weltweite Reisewarnung wurde verlängert. Die betroffenen Kunden werden vom Reiseveranstalter informiert. Eine Rückzahlung in Form eines Gutscheins oder des gezahlten Reisepreises erfolgt sukzessive durch die Veranstalter. Hier werden Sie ebenfalls informiert.

Deutschlandreisen sind davon z.T. ausgeschlossen

Für Abwicklungen der Rückzahlungen durch uns erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von EUR 30,- bzw. EUR 50,-, je nach Reisepreis, die wir separat in Rechnung stellen. Wir bitten um Verständnis.

Stornobedingungen:

Die Stornobedingungen Ihres gebuchten Reiseveranstalters haben Sie von uns bei der Reisebuchung erhalten. Hier finden Sie Fristen und Kosten bei einer Stornierung nach den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Reiseveranstalter. Darunter fallen alle Reisetermine ab 14.6.20.

Rückzahlungen:

Die Bearbeitung und Rückzahlung des eingezahlten Reisepreises dauert aktuell länger. Alle arbeiten intensiv daran, möglichst schnell alles abzuarbeiten. Bitte haben Sie Geduld. Die brauchen wir alle im Moment.

Was ist meiner geplanten Urlaubsreise ab dem 14.6 oder später?

Die Reiseveranstalter geben die Möglichkeit mit unterschiedlchen Fristen und Zeiträumen jeweils kostenfrei umzubuchen oder zu stornieren mit Annahme eines Gutscheines. Eine Auszahlung ist hier aktuell ausgeschlossen. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Bedenken zu Ihrer gebuchten Sommerreise haben. Es gibt viele Möglichkeiten, damit Sie nicht auf den wohlverdienten Urlaub verzichten müssen.

Für die Abwicklungen der Umbuchungen durch uns erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von EUR 30,- bzw. EUR 50,-, die wir separat in Rechnung stellen. Wir bitten um Verständnis.