Der Sommerurlaub 2023 naht…

von

kinder am strand nach urlaub

­

Es ist kaum zu glauben aber ab jetzt kann man schon wieder für den Sommer 2023 buchen.

Das alte Reisejahr ist gerade vorbei und schon geht es in die Planung für das nächste Urlaubsjahr. Und das auch zu Recht. Denn gerade am Anfang einer Saison gibt es noch einige Schnäppchen in Form von Frühbucher-Rabatten und anderen Anreizen. Außerdem ist die Auswahl noch groß und Sie können aus der Fülle schöpfen. Das macht Spaß und nach der Buchung gute Laune.

 

Da ist zum Beispiel die Aktion „Kinder übernachten kostenlos “

Es gibt einige zahlreichen handverlesenen Hotels in Deutschland, Italien, Österreich, Frankreich oder auch Polen. Warum nicht mal auf das Flugzeug verzichten und mit dem Auto anreisen. Das könnte eine günstige Alternative sein.

 

Tipps wie man beim Familienurlaub sparen kann:

  • Früh buchen lohnt sich!
  • Seien Sie flexibel im Termin.
  • NRW hat sehr früh Ferien. Starten Sie direkt am Anfang!
  • Es gibt eine Reihe von Urlaubszielen, die günstige Preise und tolle Angebote haben.
  • Von anderen Flughäfen fliegen
  • Eine günstige Ferienwohnung aussuchen

u.v.m

 

Wir sind bereit für Ihre Urlaubsanfrage...

Alle Kolleginnen haben sich mit dem Sommer 2023 vertraut gemacht und warten nun darauf, Ihnen die neuesten Erkenntnisse bei der Urlaubsplanung mitzuteilen.

 

Ausblick 2023

Die gute Nachricht ist: Reisen ist immer noch beliebt und so stellen wir uns alle auf ein gutes neues Reisejahr 2023 ein.             

 

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein schönes Wochenende!

 

<< zurück

google-site-verification=DPs0YsnEF-u3i2bqFhPpSBSO8lNSnvVz-PJo7DEiLc4