Reisen in Zeiten von Corona – Rückmeldung

Liebe Kund*innen,

sehen Sie hier unsere aktuellen Bewertungen und Reiseberichte unserer Familien. Sehr liebevolle und authentische, sowie persönliche Eindrücke machen die folgenden Zeilen besonders wertvoll.

 

Viel Spaß beim Lesen.

Reisen in Zeiten von Corona - Rückmeldungen

Kommentar von Candia Park Village - Familie M. |

Hallo liebes Kinderreisewelt-Team,

kurzum: es waren extrem schöne Tage!
Die Anlage ist traumhaft, tolles Essen, sehr nettes Personal, Appartment sehr angenehm, die Kinderbetreuung war irre gut!
Leider sehr lange Anfahrt ab Heraklion Flughafen bzw. zurück, locker 2 h.
Insofern haben sich An- und Abreise doch sehr gezogen, das sollte erwähnt werden.

Insgesamt:
Ein sehr sehr schöner Urlaub den wir alle genossen haben!

Vielen Dank und bestimmt bvis bald mal wieder! :)

Kommentar von Hotel Schwanen - Familie J. |

Es war fantastisch und hat alle meine Erwartungen übertroffen. Sehr gutes Essen, sehr freundliches Hotelpersonal und eine tolle Umgebung für meinen Sohn zum Spielen und frei herumflitzen. Es war top.

Herzliche Grüße

Kommentar von Mozart-Vital - Familie F. |

Liebe Frau Eckel, liebe Frau Stritt,

vielen Dank für die Nachfrage. Ich wollte mich eigentlich auch schon längst bei Ihnen gemeldet haben.
Der Urlaub war traumhaft. Abgesehen von dem traumhaften Wetter - wir konnten auf dem Berg in T-Shirt die Sonne genießen, ist die Region für Familien ein großartig! Mir war vorher gar nicht klar, dass sich die Region Serfaus/Fiss/Ladis als Familien-Urlaub-Region positioniert hat & dieses Konzept auch wirklich mit Angeboten gefüllt hat. Ich habe noch nirgendwo auf der Welt Urlaub gemacht, wo so tolle Spielplätze und Aktivitäten für Kinder geboten wurden. Jeder Wanderweg ist mit Erlebnisstationen und Spielplätzen versehen, sodass Kinder alles mitwandern und unendlich viel Spaß haben!

Das Hotel war darüber hinaus wirklich gut. Ich habe im Vorfeld etwas an dem Spagat zwischen Familien - und Wellnesshotel gezweifelt, aber das gelingt dort wirklich gut. Die Kinderbetreuung ist sehr schön und herzlich und der Sport- & Wellnessbereich so organisiert, dass er zum einen mit den Zeiten der Kinderbetreuung kompatibel ist, zum anderen für Kinder aber auch tolle Bereiche wie Saune & Rutsche gibt. Das schafft dann natürlich auch ruhige Zonen für Erwachsene. Für uns war es das erste Familien-/Kinderhotel, wo es auch wirklich möglich war, die Sport & Wellnessangebote zu nutzen!

Auch das Essen ist wirklich sehr gut und durchdacht organisiert. Ich persönlich bin grundsätzlich überhaupt kein Freund von Buffets - insbesondere nicht in Kinderhotels.
Im Mozart Vital war es aber wirklich gut organisiert. Wir Eltern haben morgen a la carte bestellt, die Kinder konnten sich am Buffet etwas auswählen. Das hat den Trubel im Restaurant schon sehr reduziert und ich fand‘s sehr angenehm!
Einzig das Zimmer war nicht ganz so perfekt, aber vielleicht haben wir da auch nur Pech gehabt. Wir hatten ein Zimmer im „alten“ Hotel, was ehrlich gesagt nicht mehr dem heutigen Standard entspricht. Es war sehr klein und wir mussten mehrfach den Hausservice rufen (kaputte Glühbirne, kaputtes Schloss an der Tür, verstopfter Abfluss in der Dusche… ). Ich Würde allerdings sofort wieder in das Hotel fahren - vermutlich aber nach einem Zimmer im „Neubau“ fragen oder ein Zimmer in einer höheren Kategorie wie eine Junior-oder Familien-Suite wählen.

Alles in allem ist das Hotel wirklich gut!

Unser 6-Jähriger hat schon mindestens 10x gefragt, ob wir noch mal in das Hotel fahren können! Es hat also wirklich ALLEN sehr gut gefallen!

Vielen Dank an Sie für den tollen Vorschlag & ganz herzliche Grüße,

Kommentar von Calimera Es Talaial - Familie V. |

Liebes Kinderreisewelt-Team,
wir hatten einen schönen und gelungenen Urlaub. Die Anlage ist absolut auf Familien mit Kindern ausgerichtet, schön, gepflegt, deutschsprachig, tolle Lage. 50m zur nächsten wunderschönen Bucht, gute Anbindung an andere Strände, Shoppingmöglichkeiten. Die Reisezeit war sehr angenehm, es war warm aber eben nicht heiß. Das Essen hätte ein wenig besser sein können:) aber man hatte die Möglichkeit sich gesund zu ernähren. Das Preis Leistungsverhältnis ist unschlagbar, da wir von München geflogen sind und über 1000 Euro gespart haben war die sehr lange Hin- und Rückreise hinnehmbar.
Ich war mit ihrem Vorschlag also sehr zufrieden und komme gern nächstes Jshr wieder zu Ihnen :)
Liebe Grüße

Kommentar von Hillside Beach Club - Familie J. |

Hallo,

es ist ja nicht das erste Mal das wir im Hillside waren. Es war wie immer super. Das Zimmer hat allerdings diesmal nicht am Lift gelegen und so hatten wir von unten bis zum Zimmer immer 121 Stufen zu steigen. Was nicht so gut war, Hillside hat ein Liegen Reservierungssystem eingeführt. Am morgen kann man zum Strand gehen und die Mitarbeiter reservieren die Liegen mit einer Banderole. Wenn man später kommt hat man keine Chance Liegen nah am Wasser zu bekommen. Die Rssevierung wird erst spät nach dem Mittag aufgehoben. Da müßte m Konzpet gearbeite werden.
Alle Mitarbeiter sind geimpft und tragen Masken. Für Gäste ist Maskenpflicht im Restaurant. Sonst nicht. Bei der Ankunft wurde nicht nach Impf-, Genesenen- oder Getestetenstatus gefragt. Das fand ic hein wenig befremdlich.

Bitte rechnen Sie 6 plus 4.